Slide background
Slide background
Slide background

claim

Erhöhte Gas- und Strompreise haben die Folge, dass sich immer mehr Menschen in finanzieller Not befinden. Gerade in der Weihnachtszeit sollte niemand in diese Lage kommen, denn es ist doch schließlich die Zeit der Freude und Liebe. Die Tee- und Wärmestube in KW kümmert sich liebevoll um die Betroffenen und hält für jeden die Türen auf. Am Heiligabend kamen viele Menschen dort zusammen und verbrachten den Abend in Gemütlichkeit. Um die Weihnachtstage genießen zu können, spendete auch die Wohnungsgenossenschaft Königs Wusterhausen eG Lebensmittel, darunter viel Frisches, wie Orangen und Bananen aber auch Kaffee, Tee, Saft, Gebäck und Schokoladenweihnachtsmänner für die Kinder. Denn strahlende Kinderaugen verleihen der Weihnachtszeit ihren schönen Zauber, der durch diese Hilfe nicht verloren ging.